Spezifische Angaben über Kunden und Lieferanten

Die spezifischen Angaben über Kunden und Lieferanten bestimmen die Besonderheiten bei der Eingabe von Buchungsinformation über die verschiedenen Partner des Mandanten. Zu den spezifischen Angaben zählt hauptsächlich die zusätzliche Information, die für die Eingabe und die Bearbeitung der Daten gemäß den Besonderheiten der Buchhaltung für Kunden und Lieferanten notwendig ist.

Spezifische Information, die für Kunden eingegeben wird, ist die Eingabe von Daten für das Mahnwesen. Das System zur Wartung der Verrechnungen hat die Möglichkeit für automatische Erstellung von Mahnbriefen zur Erledigung von ausstehenden Rechnungen.

Für jeden Kunden ist ein gültiger Mahnungsmodus auszuwählen, der zum Ausdruck von Mahnbriefen an ihn bei rückständigen Zahlungen verwendet wird. Der Mahnungsmodus beinhaltet entsprechende Mahnstufen.

Die Mahnungen können in verschiedenen Sprachen erstellt werden, die zum Ausdruck der Mahnbriefe notwendig sind. Den Mahnungsmodus und die gewünschte Sprache können Sie in der entsprechenden Tabelle anwählen.