Schablonendaten

Mit der Funktion Schablonendaten werden die vorher in die Schablonen eingegebenen Daten editiert. Es können auch eigene Modelle von Stammdaten definiert werden, die danach in die Mandanten kopiert werden. Die Daten in den Schablonen werden entsprechend dem Unternehmensgegenstand des Mandanten eingestellt.

Wenn Sie aus dem Menü Mandanten die Funktion Schablonendaten auswählen, erscheint am Schirm die Liste der in BUSINESS NAVIGATOR definierten Schablonen. Aus der Liste können Sie die gewünschte Schablone wählen, für die Sie Daten editieren, einfügen oder löschen wollen. Die Daten einer jeden Schablone befinden sich in einem eigenen Verzeichnis auf der Festplatte des Computers, wobei das Verzeichnis der Nummer der Schablone in der Schablonenliste entspricht.

Stammdaten