Saldenlisten

Die Saldenlisten enthalten Angaben über den Vortrag, die Soll- und Habenumsätze und den Übertrag an den Konten. Mit den Auswertungen über die Kontensalden können Sie immer die Information über den aktuellen Kontostand (Saldo), über die Werte zu Jahresbeginn (Anfangsbilanzwerte) sowie über die im Laufe der Periode bzw. des Jahres kumulierten Umsätze auf der Soll- und auf der Habenseite des Kontos ausdrucken. Die Ausgabe der Saldenlisten erfolgt sortiert nach der Kontonummer, wobei in der Auswertung nur diejenigen Kontos angeführt werden, über die Daten vorliegen. In den Saldenauswertungen werden nur die Daten aus abgeschlossenen und verbuchten Belegblöcken berücksichtigt. Wenn das Konto in Fremdwährung geführt wird, werden die Kontosalden umgerechnet in der Heimatwährung in der Auswertung ausgegeben. Die Saldenlisten können sowohl für ausgewählte Periode, als auch für ein Periodenintervall oder für ein Jahr ausgegeben werden. Die Auswahl der Periode wird in der entsprechenden Dialogbox getroffen, wo Sie angeben, ob Sie die Auswertung für eine Periode, für ein Periodenintervall oder für ein Jahr wünschen. Danach wählen Sie die Periode bzw. das Jahr aus einer Tabelle, wo alle, in BUSINESS NAVIGATOR definierten, abgeschlossenen und aktiven Perioden und Jahre aufgelistet sind. Wenn die Periode noch nicht abgeschlossen ist, werden Sie in der Auswertung über die Kontosalden die Angaben über die Umsätze für diese Periode und bis zum heutigen Zeitpunkt erhalten.

Die Mengensalden der analytischen Konten werden unter den dafür vorgesehenen Menüpunkten für Kontensalden ausgewiesen. In den Auswertungen über die Salden der analytischen Konten werden die Angaben aus den jeweiligen Bereichskonten des Kontos sowohl mengen-, als auch wertmäßig ausgegeben.

In BUSINESS NAVIGATOR haben Sie die Möglichkeit, unter folgenden Auswertungen über Kontensalden zu wählen: