Filter

Das ist eine sehr nützliche Funktion zum Selektieren der Informationen in Auswertungen und Listen.

Die Filter gestatten die Auswahl bestimmter Parameter, nach denen Teile von den Auswertungen ausgegeben werden. Je nach der Auswertung gibt es in BUSINESS NAVIGATOR verschiedene Filtertypen, die im Kontext gezeigt werden. So können Sie z. B. für die Auswertung wählen, ab welchem und bis zu welchem Datum sie auszugeben ist, oder dass sie für ein bestimmtes Konto bzw. für eine bestimmte Gruppe oder einzelne Position erstellt werden soll usw. Die konkreten Positionen im Filter hängen vom Typ der Auswertung ab.

Die Filter werden verwendet auch bei der Wahl von Positionen in langen Listen, die nach Gruppenebenen, nach Untergruppen, Typen usw. gegliedert sind. Bei komplizierten Typen von Bereichskonten lassen sich mit dem Filter die Positionen lediglich des ersten, des zweiten oder des dritten Merkmals wählen.