Für Sachkonten

Ausgewiesen werden die Salden und die Umsätze an den Sachkonten für eine vom Anwender ausgewählte Periode. Die Saldenlisten für Sachkonten stellen die zusammengefasste Information aus allen Konten des Kontenplans, für die Buchungen erzeugt worden sind, dar. Vor der Ausgabe der Auswertungen über die Kontosalden sollen Sie in das System Angaben zu folgenden Wahlmöglichkeiten eingeben:

Ob die Auswertung nur mit zusammengefassten Angaben über Konten oder auch mit Angaben über Unterkonten ausgegeben werden soll. Wenn Sie "Ohne Unterkonten" anwählen, werden aus der Auswertung alle Unterkonten der Sammelkonten ausgeschlossen.

Ob alle Konten, die je im System verwendet worden sind, ohne Ausschluss der Konten mit Nullbewegungen für die ausgewählte Periode aufgezeigt werden sollen, oder ob die Nullwerte auszuschließen sind.

Für Periode, für ein Periodenintervall oder für ein Jahr.

Nach Eingabe der notwendigen Wahldaten erscheint auf dem Bildschirm eine Tabelle mit Angaben über die Kontosalden und -umsätze.

Die Tabelle enthält Information in folgenden Informationsfeldern: