Einfügen

BUSINESS NAVIGATOR arbeitet nach dem Prinzip der einmaligen Eingabe und der mehrmaligen Benutzung von Informationen. Um die Eingabe zu automatisieren, werden die Stammdaten aus Listen ausgewählt. In den Listentabellen sind die Daten nicht nur zur Auswahl, sondern auch zum Einfügen, Editieren und Löschen verfügbar. Durch Drücken der Taste Einfügen können Sie neue Daten in jede Tabelle einfügen, die am Schirm erscheint. Sie können von vornherein die Daten für die jeweiligen Funktionen im Menü Stammdaten eingeben, so brauchen Sie dann die für das jeweilige Eingabefeld gültigen Werte nur zu anwählen.

BUSINESS NAVIGATOR überprüft bei der Eingabe die Gültigkeit der Daten. Bei inkorrekter Eingabe wird eine Fehlermeldung ausgegeben. Der Cursor wird auf das falsch eingegebene Feld positioniert und der Anwender kann gleich seinen Fehler korrigieren. Wenn Sie einen Tippfehler merken, können Sie vor der Bestätigung des Fensters mit dem OK-Button den Cursor auf das falsche Feld positionieren und die Eingabe korrigieren. Falls Sie die Eingabe bereits bestätigt haben und die Daten im System gespeichert sind, können Sie den Button Editieren aufrufen und ihren Fehler korrigieren. Die Eingabe können Sie jederzeit mit der Esc-Taste oder mit dem Button Verwerfen beenden. Falls der Fehler erst nach dem Verbuchen der Daten entdeckt wird, dann sollen Sie die Funktion Deaktivieren eines Belegs verwenden, um einen verbuchten Beleg zur Korrektur freizugeben.