Bezeichnung des Bereichskontentypen

Die Bezeichnung des Bereichskontentypen wird vom Anwender willkürlich vorgegeben in Abhängigkeit von den Konten mit analytischer Buchführung. Die Bezeichnung wird in 60 Zeichen eingegeben. Das Feld ist unbedingt zu belegen.