Belegdatum

Belegdatum ist der Tag, der als Belegausstellungsdatum vermerkt ist. Vom System wird standardmäßig das Datum des zuletzt eingegebenen Belegs von dieser Belegart vorgeschlagen. Das Belegdatum ist wichtig bei der Überwachung der Verrechnungen mit den Kontrahenten. Es ist eine Grundlage zur Berechnung der Zahlungsfrist für den offenen Posten, der für diesen Beleg angelegt worden ist. Die Wirkung der in den Kontrahentendaten angegebenen Zahlungsbedingunen beginnt vom Belegdatum. Bei Rechnungen stellt das Belegdatum den Beginn der Zahlungsfrist dar. Bei Zahlung hängt vom Belegdatum die Berechnung der Skontoprozentsätze für den Skonto bei Zahlung vor der vereinbarten Frist ab.