Ausgangsbelege

Das sind Belege von der Klasse "Rechnung", "Zahlung" oder "Anzahlung". Sie betreffen Kontierungen mit externen Kontrahenten - Kunden oder Lieferanten.

Buchungsbelege, bei denen ein offener Posten entsteht, ohne dass dazu eine Zahlung geleistet worden ist, werden als Rechnungen eingegeben.

Buchungsbelege, bei denen ein Zahlungsprozess vorliegt und der Wert eines Geschäfts geändert wird, werden als Zahlung eingegeben.

Als Anzahlung werden solche Buchungsbelege eingegeben, bei denen eine Zahlung vor der Lieferung der Ware bzw. der Leistung geleistet worden ist. Das sind Zahlungen, die einen offenen Posten oder eine neue Verrechnung anlegen. Mit ihnen wird ein neues Geschäft angelegt.