Arbeit mit Belegblöcken

In BUSINESS NAVIGATOR werden die Belege in Belegblöcken, die sich auf bestimmte Perioden beziehen, gesammelt und zusammengefasst. Vor der Eingabe des ersten Beleges muss der Belegblock angelegt werden. Die Daten werden in einen bestimmten Belegblock eingegeben, der mit einer Buchungsperiode verbunden ist. Das Anlegen von Belegblöcken erfolgt am Hauptschirm zur Arbeit mit den Buchungsdaten des Mandanten.

Hauptschirm

Belegblöcke anlegen

Editieren Belegblock

Löschen Belegblock

 

Bei Neuanlage eines Belegblocks ist die Buchungsperiode für alle darin enthaltenen Buchungsbelege anzugeben.

In einem Belegblock können Sie Belege von jeglichem Typ erfassen.

Die Belegblöcke sind nach der Periode, auf die sie sich beziehen, in der Reihenfolge ihrer Entstehung angeordnet.