Anzahl der Merkmale

In dieses Feld wird die Anzahl der Merkmale eingegeben, nach denen die analytische Buchführung erfolgen soll. Sie können bis 3 Merkmale vorgeben, wobei ein jedes davon als eine im System definierte Nomenklatur vorgegeben werden soll. Ein jedes Merkmal kann bis 4 analytische Gruppierungsebenen einschließen. Das Verbinden der Merkmale der Nomenklaturen erfolgt bei ihrem Definieren im System. Auf diese Art ist eine Detaillierung der Information in mehreren Aspekten möglich, was sowohl nach einem horizontalen, als auch nach einem vertikalen Merkmal erfolgen kann. Die Anzahl der Merkmale hängt von dem in diesem Feld eingegebenen Wert ab.

Es folgt die Aufzählung der Positionen der verschiedenen Schlüssel, wobei Sie die jeweilige Nomenklaturdefinition auswählen.

Die konkreten Nomenklaturpositionen werden in den Bereichskonten vorgegeben. Die Auswahl der einzelnen Nomenklaturdefinitionen der analytischen Merkmale kann aus einer Tabelle erfolgen, wozu der hinter diesem Feld liegende Button aktiviert wird.