Überwachung der Verrechnungen

Die Überwachung der Verrechnungen an den Personenkonten gibt Ihnen einen genauen Einblick in den Stand und die Entwicklung der Forderungen und der Verbindlichkeiten Ihrer Firma. Jeder offene Posten wird in der Höhe ausgewiesen, wie er sich momentan aufgrund der bisherigen Buchungen befindet.

Offene Posten werden im System automatisch beim Buchen von Eingangs- und Ausgangsbelegen angelegt. Sie werden so lange im System gespeichert, bis sie durch Erfassen der Ausgleichsbuchung ausgeglichen werden. Die Anzeige des Standes der offenen Posten erfolgt entweder für alle Konten oder nur für ein ausgewähltes Konto, getrennt nach Debitoren oder Kreditoren.

Die Beträge der offenen Posten aus Fremdwährungsbuchungen werden standardmäßig mit Hilfe des zum Zeitpunkt der Erfassung der Buchung geltenden Fremdwährungskurses in Heimatwährung umgerechnet. Bei der Anzeige werden sowohl der in Heimatwährung umgerechnete Betrag, als auch der Betrag in Fremdwährung ausgewiesen.

Die Geschichte der offenen Posten zeigt die Bewegungen an einem bestimmten offenen Posten, bis er ausgeglichen wurde. Die Geschichte der offenen Posten wird nur für ausgewählte Konten ausgegeben, d. h. nachdem Sie zuvor einen bestimmten Kunden oder Lieferanten wählen.

Wenn Sie im Menü für Reporte des Buchhaltungssystems den Menüpunkt "Überwachung der Verrechnungen" wählen, erscheint auf dem Bildschirm ein Menü zur Auswahl von Auswertungen über offene Posten. Die Auswertungen werden getrennt über Kunden und Lieferanten ausgegeben. Nach der Auswahl der Gruppe der Personenkonten können Sie im nächsten Menü die Art der Auswertungen über die offenen Posten auswählen.

Wenn Sie im Menü für Reporte des Buchhaltungssystems den Menüpunkt "Überwachung der Verrechnungen" anwählen, erscheint am Bildschirm ein Menü zur Auswahl der Kontengruppe, für die Auswertungen über offene Posten ausgegeben werden, oder zur Erstellung von Mahnbriefen. Das Menü enthält folgende Menüpunkte:

Für einen Kontrahenten
Für alle Kontrahenten
Mahnbriefe

Die Auswertungen der offenen Posten werden getrennt für Kunden (Debitoren) oder Lieferanten (Kreditoren) ausgegeben. Nach der Auswahl der Klasse der Personenkonten können Sie im nächsten Menü die Art der Auswertung der offenen Posten auswählen: