1. Materialien

 Die Materialien werden aus dem Lager zu einem gewichteten Durchschnittspreis ausgebucht, wobei vorausgesetzt wird, dass eine ausreichende Menge davon eingelagert ist. Bei der Vorgabe der Materialien für das Erzeugnis wird die Materialmenge ausgewiesen, die für die Fertigung einer Produkteinheit notwendig ist. Die Maßeinheit für das Material ist jene, die für die Materialcharge vorgegeben ist. Bei der Auswahl der Materialien an den Konten ist das analytische Merkmal des Kontos von Bedeutung. Wir können nur aus Bereichskonten von aktiven Konten wählen, deren analytisches Merkmal vom Typ "Materialvorräte" ist.